Gutes erzählt man gerne weiter...


Unsere Gesundheit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie die Ernährung, Bewegung/Sport, Lebensstil, Stress, Elektrosmog etc.

 

Bei der Ernährung teilt ein Teil der Allgemeinheit die feste Überzeugung, dass wir heute eine gesunde Ernährung alleine mit frischen Lebensmitteln aus dem Laden oder vom Bauer ausreichend erfüllen können.
Täglich 9 mal frisches Obst und Gemüse essen, welches ungespritzt ist, nicht gelagert, nicht gekocht (weil sonst alle Enzyme und die meisten Vitamine verloren gehen), reif geerntet und nicht verarbeitet, ist aber eine harte Arbeit.
Zumal wir täglich auf 65 Mineralien, 12 Vitamine, 8 Aminosäuren, Fettsäuren und Enzyme angewiesen sind. Insgesamt 91 Nährstoffe sind notwendig für 80 Billionen Zellen die sich jeden Tag teilen.

 

Wir mussten feststellen, dass es fast unmöglich ist, sich heute noch ausreichend mit natürlichen  Vitaminen und Mineralien zu ernähren. Der Grossteil unserer Lebensmittel ist industriell hergestellt, unsere Böden sind ausgelaugt und vollgespritzt mit Chemikalien, die Lagerung von Früchten und Gemüsen dauert manchmal Jahre und unsere Lebensmittel weisen in den letzten 20 Jahren 50-90% Nährstoffverluste auf!

 

Die Aussage von Dr. Andreas Joop dass "über 75% aller Gesellschaftskrankheiten sind ernährungsbedingt sind" liess uns aufhorchen.

 

Wenn wir uns also angeblich ausreichend ernähren, warum sind denn so viele Menschen krank? Ist der Grossteil unserer Gesellschaftskrankheiten auch eine Mangelerscheinung von notwendigen Vitalstoffen?

Mit unserer Webseite "fitundzwaeg.ch" möchten wir Sie für dieses Thema sensibilisieren.

Wir in unserem Team haben alle diese hochwertigen zu 100 % natürlichen Gesundheitsprodukte kennen und schätzen gelernt, indem sie uns erhebliche gesundheitliche Verbesserungen gebracht und wieder zu mehr Lebensqualität verholfen haben.

 

Sie sind herzlich eingeladen, sich an unseren Voträgen zu informieren und sich am Möglichkeiten-Buffet zu bedienen.